Prüfungen Phytolizenz

Die Wallonie organisiert die Prüfungen zum Erhalt der Phytolizenz P1, P2, P3 und NP in deutscher Sprache!

Für Wen? Für jeden, der eine Phytolizenz P1, P2, P3 oder NP erhalten möchte

DATUM

  • Dienstag 27/10 um 14:00 in Louvain-la-Neuve

Einschreibung notwendig  HIER oder unter 010/47 37 54 bis zu 2 Arbeitstagen im Voraus, vor dem Termin der Prüfung.

Sie erhalten eine Bestätigung per Mail, ebenso wie die exakte Adresse einige Tage vor Datum der Prüfung

.

 

 

Prüfungsablauf

  • 30 Fragen QCM (Ankreuzfragen)

  • Eine einzige Antwort pro Frage

  • 1 korrekte Antwort = 1 Punkt ;

  • 1 falsche Antwort ODER keine Antwort ODER mehrere Antworten = 0 Punkte

  • Erfolgsquote 70 %

  • Ab dem 1. Januar 2017 ist die Teilnahme an einer Prüfung für Personen, die nicht an einem Phytolizenz-Weiterbildungskurs teilgenommen haben, kostenpflichtig.

  • Die Prüfungen bleiben kostenlos, bei vorheriger Teilnahme an einem Phytolizenz-Weiterbildungskurs.

  • Wir bitten Sie einen Unkostenbeitrag von 10 € zu bezahlen, bevor Sie die Prüfung ablegen, falls Sie die Vorbereitungskurse zum Erhalt der Phytolizenz im Vorhinein nicht besucht haben

 

 

Zur Vorbereitung auf die Prüfung, empfiehlt es sich unbedingt, die Beispielfragen,

mit deren ANTWORTEN auf der

Phytolizenz NP : Beispielfrage Antworten

Phytolizenz P1 : Beispielfrage Antworten

Phytolizenz P2 : Beispielfrage Antworten

Phytolizenz P3 : Beispielfrage Antworten

 

BEMERKUNG : die Phytolizenz ist nicht sektoriell, die Phytolizenz P1, P2 oder P3 kann in den Bereichen der Landwirtschaft und des Gartenbaus verwertet werden.

 

Informationen und Einschreibung: www.phytolicence.be - phytolicence Ps